Ein Samstg mit der Antifa

Für kommenden Samstag haben Nazis kurzfristig eine Demo in Augsburg angemeldet, vermutlich um Antifas davon abzuhalten die antifaschistische Demo „No place to hide!“ in Amberg zu unterstützen. Da es erstens grosser Schmarrn ist, wegen jedem Nazi-furz auf eigene Aktionen zu verzichten, und zweitens Nazis dazu aufrufen die Antifademo anzugreifen macht es mehr Sinn nach Amberg zu fahren. Münchner Treffpunkt ist am Samstag, 29.03, um 10:15, am HBF, unter der grossen Anzeigetafel. Wie gesagt, Nazis haben angekündigt die Demo anzugreifen, also ist es unbedingt nötig gemeinsam an- und abzureisen. Am Abend lädt die Antifa Jugend München zur Bad Taste party in den „legendären“ Neokeller (Massmannstr. 10)


1 Antwort auf “Ein Samstg mit der Antifa”


  1. 1 nachdenklich 27. März 2008 um 16:42 Uhr

    Am selben Tag findet in Fürth um 11:00 Uhr eine Antifa-Demo statt.

    Anschließend nach Amberg zu fahren sollte möglich sein, da die Demo in Fürth nicht so lange dauern soll.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.