Prozess

Am Donnerstag, den 27.03 findet im Amtsgericht München ein Prozess gegen einen Antira-Aktivisten statt. E. hat nach Ansicht der Repressionsbehörden Flüchtlinge aufgefordert, eine Abschiebeanhörung nicht zu besuchen. Das wird ihm jetzt als „Aufruf zu Straftaten“ vorgeworfen. Soidarischer Prozessbesuch ist definitv erwünschr, der Prozess ist im Amtsgericht München, Nymphenburgerstr. 16 (Stiglmaierplatz), Saal A127/I, ab 13:00.