sprachlicher Rassismus

Im ersten Teil des Doppelvortrags über sprachlichen Rassismus, am 5.3. im Mittwochskafe im Kafe Marat, soll zunächst der Begriff Rassismus näher definiert und analysiert werden.
Im zweiten Teil, am 6.3. im Antifa-Café im Kafe Marat soll nun explizit auf sprachlichen Rassismus eingegangen werden, also auf die Arten und Weisen wie Rassismus und Sprache im Zusammenhang zueinander stehen. Ein Anstoß zur Vermeidung von und Kritik an rassistischen Sprechweisen ist ein weiteres Anliegen dieses Doppelvortrags. Wie üblich soll bei beiden Vorträgen Platz und Raum für Diskussionen, Kritik und Meinungen bleiben. Beide Vorträge beginnen gegen 21:00.
Ort: Kafe Marat, Thalkirchnerstr. 104/II, München