gegen die Straflosigkeit von NS-Tätern

Am kommenden Samstag, den 1.12, sind in der Umgebung von München mehrere Demonstrationen gegen die Straffreiheit von NS-Tätern. In Eurasberg bei Wolfratshausen findet ab 11:20 eine Kundgebung statt, die sich gegen den ehemaligen SS Unterscharführer Roithmeier. Er wurde in Italien rechtskräftig des Mordes an 800 Menschen schuldig gesprochen, die BRD weigert sich beharrlich ihn aus zu liefern. In Ottobrunn geht es um 14:00 am Bahnhof los, die Demo richtet sich gegen Herrn Scheungraber, Nazi-Kriegsverbrecher und CSU Mitglied.