2 mal Antifa (ii)

Am Fr., den 9.11 ist in München eine Demo unter dem Motto „Nichts und niemand ist vergessen – 68 Jahre nach der Reichspogromnacht“, Start ist um 17:00 am Königsplatz, näheres findet ihr auf der Seite der Antifa nt. Die Anmeldung zu einer Nazi-Mahnwache am Marienplatz für diesem Tag wurde zurückgezogen, trotzdem ist es wahrscheinlich dass an einem anderem Ort in der Stadt eine Aktion der Faschos stattfindet.
Für Sa., den 10.11 mobilisieren nationalistische türkische Gruppen, darunter auch welche aus dem Spektrum der Grauen Wölfe, zu einer Demo die sich vorgeblich gegen den „Terror der PKK“ richtet. Aus Demonstrationen mit ähnlichen Mottos war es in den letzten Wochen zu Angriffen auf kurdische Vereine gekommen. Ein Treffpunkt für Gegenaktionen ist ab 13:00, im Eine Welt Haus in der Schwanthalerstr.